Menu

Programm des finnischen Vorsitzes im Europäischen Parlament

EU2019FI 30.8.2019 10.58
Mitteilung
Vorstellung der Prioritäten des finnischen Ratsvorsitzes im TRAN-Ausschuss im Juli 2019. Foto: EP/Didier Bauweraets.

Finnlands Ministerinnen und Minister stellen das Programm und die Schwerpunkte des finnischen EU-Ratsvorsitzes im September in den Ausschüssen des Europäischen Parlaments in Brüssel vor.

Die Prioritäten des finnischen Ratsvorsitzes sind

  • die Stärkung der gemeinsamen Werte und der Rechtsstaatlichkeit
  • eine wettbewerbsfähigere und sozial inklusivere Union
  • die Stärkung der Rolle der EU als globale Vorkämpferin für den Klimaschutz
  • umfassende Sicherheit für die Bevölkerung

Die Ministerinnen und Minister stellen das Programm in den Ausschüssen vom 2. bis 23. September 2019 vor

Ausschuss für Binnenmarkt und Verbraucherschutz (IMCO)

am 2.9. um 15.00 Uhr MESZ Arbeitsminister Timo Harakka
Video

Ausschuss für auswärtige Angelegenheiten (AFET)

am 2.9. um 16.30 Uhr MESZ Außenminister Pekka Haavisto
Video

Ausschuss für internationalen Handel (INTA)

am 3.9.um 9.00 Uhr MESZ Minister für Entwicklungszusammenarbeit und Außenhandel Ville Skinnari
Video

Ausschuss für konstitutionelle Fragen (AFCO)

am 3.9. um 14.30 Uhr MESZ Europaministerin Tytti Tuppurainen
Video

Rechtsausschuss (JURI)

am 3.9. um 15.00 Uhr MESZ Justizministerin Anna-Maja Henriksson
Video 

Ausschuss für bürgerliche Freiheiten, Justiz und Inneres (LIBE)

am 4.9. um 9.00 Uhr MESZ  Innenministerin Maria Ohisalo und Justizministerin Anna-Maja Henriksson
Video

Ausschuss für Kultur und Bildung (CULT)

am 4.9. um 9.00 Uhr MESZ Bildungsministerin Li Andersson und Wissenschafts- und Kulturministerin Hanna Kosonen
Video

Ausschuss für Fischerei (PECH)

am 4.9. um 9.00 Uhr MESZ Land- und Forstwirtschaftsminister Jari Leppä
Video 

Ausschuss für Landwirtschaft und ländliche Entwicklung (AGRI)

am 4.9. um 15.00 Uhr MESZ Land- und Forstwirtschaftsminister Jari Leppä
Video 

Ausschuss für Wirtschaft und Währung (ECON)

am 4.9. um 14.30 Uhr MESZ  Finanzminister Mika Lintilä
Video 

Ausschuss für die Rechte der Frau und Gleichstellung der Geschlechter (FEMM)

am 23.9. um 15.00 Uhr MESZ Minister für nordische Zusammenarbeit und Gleichstellung Thomas Blomqvist

Zur Vorbereitung der Plenarsitzungen des Europäischen Parlaments arbeiten dessen Mitglieder in ständigen Ausschüssen, die sich auf bestimmte Politikbereiche konzentrieren. Das Parlament verfügt über 20 dieser Ausschüsse. Die Ministerinnen und Minister des Vorsitzlandes im Rat der Europäischen Union sprechen immer zu Beginn des Vorsitzes in den Ausschüssen vor, um das Programm des Vorsitzes zu präsentieren. Die ersten Ministeranhörungen des finnischen Vorsitzes wurden bereits im Juli durchgeführt.