Menu

Mehrjährige Finanzrahmen und Strategische Agenda Themen im Rat „Allgemeine Angelegenheiten“

EU2019FI 18.7.2019 18.00
Mitteilung
Foto: Europäische unionen

Dem Rat „Allgemeine Angelegenheiten“ wurden auf seiner Tagung am 18. Juli 2019 in Brüssel die Prioritäten des finnischen Vorsitzes für die nächsten sechs Monate vorgestellt. Außerdem stellte Finnland seine Pläne für die Arbeiten hinsichtlich des Mehrjährigen Finanzrahmens 2021–2027 vor. Den Vorsitz führte Europaministerin Tytti Tuppurainen.

Die Ministerinnen und Minister berieten auch über die Umsetzung der neuen Strategischen Agenda für den Zeitraum 2019–2024. Außerdem stellte die EU-Kommission ihre Mitteilung über die Stärkung der Rechtsstaatlichkeit in der EU vor.

Weitere information