Menu

Vorläufiges Medienprogramm

Medienpool

Aufgrund großen Medieninteresses ist ein Teil der Aufnahmemöglichkeiten eventuell nur beschränkt zugänglich.

Anmeldung für den Fotopool bis Mittwoch, 3. Juli 2019, 14.00 Uhr finnische Zeit (OESZ, UTC+3)

Medienvertreterinnen und -vertretern teilen wir bis spätestens Mittwoch, 3. Juli 2019 mit, zu welchen Pools sie zugelassen werden.

Donnerstag, 4. Juli 2019 Adresse: Kesärannantie 1

Sicherheitskontrolle von 19.00–19.30 Uhr Bei der Ankunft sind der Akkreditierungsbadge des Ratsvorsitzes sowie ein Lichtbildausweis vorzuweisen. Die Residenz Kesäranta verfügt über keine Arbeitsräumlichkeiten für Medien nach den Aufnahmen.

20.00 Uhr Aufnahmemöglichkeit zu Beginn: Treffen der finnischen Regierung und der Kommissionsmitglieder

Pool A: nur Kamerateams

Freitag, 5. Juli 2019, Ständehaus, Eingang Snellmaninkatu 9–11

Bei der Ankunft sind der Akkreditierungsbadge des Ratsvorsitzes sowie ein Lichtbildausweis vorzuweisen. Für die Sicherheitskontrolle sollten mindestens 30 Minuten eingeplant werden.

Medienvertreterinnen und -vertretern stehen Arbeits- und Warteräumlichkeiten von 8.00 bis 13.30 Uhr zu Verfügung. Das Ständehaus verfügt über eine drahtlose Internetverbindung und Arbeitsstellen.

8.00 Uhr Öffnung des Medienzentrums und der Sicherheitskontrolle

8.10–9.30 Uhr Ankunft der Ministerinnen und Minister sowie der Kommissionsmitglieder am Ständehaus

Aufnahmemöglichkeit für Kamerateams und Journalisten im Gebäude.

10.00 Uhr Treffen von Ministerpräsident Rinne und Kommissionspräsident Juncker

Pool B: Aufnahmemöglichkeit ausschließlich für Kamerateams vor Beginn des Treffens

10.45 Uhr Familienfoto der finnischen Regierung und der Kommission

Aufnahmemöglichkeit nur für Kamerateams

11.00 Uhr gemeinsame Sitzung der finnischen Regierung und der Kommission

Pool C: Aufnahmemöglichkeit ausschließlich für Kamerateams vor Beginn der Sitzung

11.30–11.45 Uhr gemeinsame Pressekonferenz von Ministerpräsident Rinne und Kommissionspräsident Juncker in englischer Sprache

Livestream: Audiovisueller Dienst der Europäischen Kommission

Freitag, 5. Juli 2019, Präsidentenpalais, Eingang Mariankatu 2 (Glastüren)

Bei der Ankunft sind der Akkreditierungsbadge des Ratsvorsitzes sowie ein Lichtbildausweis vorzuweisen. Medienvertreterinnen und -vertreter werden gebeten, bis spätestens 11.40 Uhr zur Sicherheitskontrolle zu erscheinen.

12.15 Uhr Mittagessen mit Staatspräsident Sauli Niinistö

Pool D: Aufnahmemöglichkeit ausschließlich für Kamerateams zu Beginn des Treffens

Freitag, 5. Juli 2019, Parlamentsgebäude, Eingang Mannerheimintie 30, Tür A

Bei der Ankunft sind der Akkreditierungsbadge des Ratsvorsitzes sowie ein Lichtbildausweis vorzuweisen. Die Sicherheitskontrolle schließt 30 Minuten vor Beginn der ersten Sitzung.  Medienvertreterinnen und -vertreter werden gebeten, bis spätestens 13.15 Uhr zur Sicherheitskontrolle zu erscheinen

13.45 Uhr Treffen mit den Mitgliedern des Großen Ausschusses, Sitzungssaal des Haushaltsausschusses, 4. Stock

Pool E: Aufnahmemöglichkeit ausschließlich für Kamerateams zu Beginn

14.40 Uhr Treffen mit dem Parlamentspräsidenten/der 1. Vizepräsidentin des Parlaments, 1. Stock

Pool E: Aufnahmemöglichkeit ausschließlich für Kamerateams zu Beginn

Fotos des Besuchs

Fotos des finnischen EU-Ratsvorsitzes

Fotos der Kanzlei des Staatspräsidenten

Fotos des finnischen Parlaments

Fotos der Europäischen Kommission

Videomaterial des Besuchs

Audiovisueller Dienst der Europäischen Kommission

Übertragung der Pressekonferenz in eigenen Medien

Der audiovisuelle Dienst der Europäischen Kommission überträgt die Pressekonferenz von Ministerpräsident Rinne und Kommissionspräsident Juncker via Livestream. Diese Übertragung kann von den Medien frei auf deren eigenen Kanälen verwendet werden, sofern die Quelle angegeben wird.

Einbettungscode und Möglichkeiten zum Teilen

Soziale Medien

Die Berichterstattung in den sozialen Medien erfolgt auf Twitter über das Konto des finnischen Ratsvorsitzes @EU2019FI, die Konten der finnischen Regierung @valtioneuvosto und @FinGovernment, auf Instagram unter @eu2019fi und @finnishgovernment sowie durch den Hashtag #EU2019FI.