Menu

Strategische Agenda der EU 2019–2024

Der Europäische Rat hat die Strategische Agenda der EU für 2019–2024 im Juni angenommen. Die strategische Agenda beinhaltet die Prioritäten, die als Richtschnur für die Arbeit der EU in den nächsten fünf Jahren dienen. Diese Prioritäten sind

  • Schutz der Bürgerinnen und Bürger und der Freiheiten
  • Entwicklung einer soliden und dynamischen wirtschaftlichen Basis
  • Verwirklichung eines klimaneutralen, grünen, fairen und sozialen Europas
  • Förderung der Interessen und Werte Europas in der Welt.

Finnland ist das erste Vorsitzland, das die neue strategische Agenda in der Arbeit des Rates umsetzen wird.

Europäischer Rat: Pressemitteilung 20.6.2019: Eine neue Strategische Agenda 2019–2024