Menu
Informelle Tagung der Ministerinnen und Minister für Wettbewerbsfähigkeit

Informelle Tagung der Ministerinnen und Minister für Wettbewerbsfähigkeit

Das Thema der informellen Tagung der Ministerinnen und Minister für Wettbewerbsfähigkeit ist nachhaltiges Wachstum. Digitalisierung, rasche technologische Entwicklung, internationaler Wettbewerb und Klimawandel fordern die EU heraus, über neue Methoden nachzudenken, um nachhaltiges Wachstum, Wettbewerbsfähigkeit und Wohlstand zu schaffen.

Am Donnerstag, 4. Juli tagen in Helsinki die zuständigen Ministerinnen und Minister der EU-Staaten für Forschung, um über die Forschungs- und Innovationspolitik der EU sowie das Programm Horizont Europa zu diskutieren. 

Am Freitag, 5. Juli tagen die Ministerinnen und Minister zuständig für Binnenmarkt, Industrie und Wettbewerbsfähigkeit. Sie erörtern die Zukunft des Binnenmarkts, Industrie und Kohlenstoffarmut.

Vorläufiges Programm

4. Juli 2019: Informelle Tagung der Ministerinnen und Minister für Wettbewerbsfähigkeit (Forschung)

8.30 Uhr Doorstep, Handshake

9.30 Uhr Eröffnungsworte (Livestream)

  • Eröffnungsworte von Katri Kulmuni, Ministerin für Wirtschaft
  • Eröffnungsworte von Carlos Moedas, Kommissar für Forschung, Wissenschaft und Innovation

9.45 Uhr Research and innovation as drivers for sustainable growth

  • Keynote-Rede von Sylvia Schwaag Serger, Professorin und stv. Vizerektorin, Universität Lund.
  • Keynote-Rede von Kjell Forsén, Geschäftsführer, Vaisala Oyj

politische Debatte

12.15 Uhr Familienfoto

12.30 Uhr Arbeitsmittagessen der Ministerinnen und Minister: Translating European excellence in knowledge and innovation into entrepreneurial success

  • Keynote-Rede von Pekka Laurila, CSO und Mitbegründer von ICEYE

14.15 Uhr Missions as a strategic tool in Horizon Europe

  • Keynote-Rede von Mariana Mazzucato, Professorin für Innovationsökonomie und Public Value, Institute for Innovation and Public Purpose (IIPP), University College London, Präsentation des Berichts „Governing missions“ (Livestream)

15.00 Uhr Arbeitssitzung in Kleingruppen

16.00 Uhr Ende der Sitzung

Pressekonferenz, Teil 1: Ratsvorsitz,  Kommission (Livestream)

Pressekonferenz, Teil 1: Ratsvorsitz,  Kommission, Prof. Mazzucato (Livestream)

5. Juli 2019: Informelle Tagung der Ministerinnen und Minister für Wettbewerbsfähigkeit (Binnenmarkt und Industrie)

8.00 Uhr Doorstep, Handshake

9.00 Uhr Eröffnungsworte

  • Eröffnungsworte von Timo Harakka, Minister für Arbeit (Livestream)

9.15 Uhr Sustainable growth – Integration of Single Market, Dynamic Digital Economy and Modern Industrial Policy

  • Einführung von Elżbieta Bieńkowska, Kommissarin für Binnenmarkt, Industrie, Unternehmertum und KMU  (Livestream)
  • Keynote-Rede von Henrik Ehrnrooth, Präsident und Geschäftsführer, KONE Corporation
  • Keynote-Rede von Per Allmer, CCO, Bombardier Transportation
  • Keynote-Rede von Suvi Haimi, Geschäftsführerin und Mitbegründerin von Silapac Ltd.

Fragen-Antwort-Runde mit den Keynote-Sprechern

10.30 Uhr Pause

10.45 Uhr Diskussionen in Kleingruppen

  • 1. Gruppe: Future of European industries: What is needed for the modern European manufacturing industry to prosper in global context?
  • 2. Gruppe: Single market as a services market: What kind of single market policy is vital for services?
  • 3. Gruppe: Boosting digital business in Europe: What kind of policy measures are needed?
  • 4. Gruppe: External dimension of EU competitiveness: What is needed to ensure a level-playing-field?

11.45 Uhr Familienfoto

12.00 Uhr Arbeitsmittagessen der Ministerinnen und Minister

13.30 Uhr Sustainable growth – Smart solutions for a competitive and climate-neutral Europe

  • Eröffnungsworte von Katri Kulmuni, Ministerin für Wirtschaft (Livestream)

  • Eröffnungsworte von Elżbieta Bieńkowska, Kommissarin für Binnenmarkt, Industrie, Unternehmertum und KMU (Livestream)

  • Keynote-Rede von Michael Sen, Vorstandsmitglied, Siemens AG

  • Keynote-Rede von Pekka Lundmark, Präsident und Geschäftsführer, Fortum

politische Debatte

16.00 Uhr Ende der Sitzung

Pressekonferenz (Livestream)

Für Medien

Akkreditierung

Medienhandbuch

Vorläufiges Medienprogramm

Zeitpunkt

4.7.2019 – 5.7.2019

Ort

Mannerheimintie 13, Helsinki, Finland

Veranstalter

Ministerium für Arbeit und Wirtschaft

Weitere Informationen