Menu

Seminar: Sustainable Transformations: Exploring the Arts and Creativity in Stimulating Innovations and Technologies with a Human Touch

S+T+ARTS ist eine aus dem Rahmenprogramm Horizont 2020 finanzierte Initiative zur Förderung von Zusammenarbeit zwischen den Bereichen Kunst und Wissenschaft sowie insbesondere dem Ingenieurwesen, um nachhaltige Technologien zu entwickeln. Ziel der Veranstaltung ist es, das Potential von fachbereichsübergreifender künstlerischer Tätigkeit und Kreativität hervorzuheben, um die Innovationsfähigkeit der EU, die nachhaltige wirtschaftliche Entwicklung und die soziale Eingliederung zu stärken. Die Aalto-Universität stellt in der Veranstaltung laufende Projekte und Pilotstudien zur Vorhersage von zukünftigen Entwicklungen vor.

Aalto-Universität in Kooperation mit dem S+T+ARTS-Programm

Zeit und Ort: Bozar, Brüssel, Herbst 2019

Zeitpunkt

17.10.2019

Veranstalter

Weitere Informationen