Menu

Hochrangige Gruppe „Wettbewerbsfähigkeit und Wachstum

Die Hochrangige Gruppe „Wettbewerbsfähigkeit und Wachstum“ ist eine Arbeitsgruppe des Rates der EU, die sich mit zentralen Angelegenheiten der EU-Wettbewerbsfähigkeit auseinandersetzt. Eingeladen sind die entsprechenden Staatssekretärinnen und -sekretäre bzw. Generaldirektorinnen und -direktoren für Wettbewerbsfähigkeit in den Ministerien der EU-Mitgliedsstaaten. Unter dem Trio Rumänien, Finnland und Kroatien hält Finnland den Vorsitz.

Die Hauptthemen drehen sich insbesondere um den Binnenmarkt, Digitalisierung, CO2-Abbau und Handelspolitik. Außerdem unterstützt die Gruppe die inhaltliche Vorbereitung des Rates „Wettbewerbsfähigkeit“. Die Tagesordnung wird zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben. Das vorläufige Arbeitsprogramm der Gruppe soll darauf abzielen, den Einfluss auf die Schwerpunkte für die Jahre 2019–2024 zu schärfen.

Zeitpunkt

8.9.2019 – 9.9.2019

Ort

Mannerheimintie 13, Helsinki, Suomi

Veranstalter

Ministerium für Arbeit und Wirtschaft
EU2019FI