Menu

Making the EU Charter of Fundamental Rights a reality for all: 10th anniversary of the Charter becoming legally binding

Diese hochrangige Veranstaltung, die vom finnischen Vorsitz im Rat der EU und von der Agentur der Europäischen Union für Grundrechte organisiert wird, ist eine Feier zum 10-jährigen Jubiläum der rechtlichen Verbindlichkeit der EU-Charta der Grundrechte. Auf der Veranstaltung wird beraten, wie die Charta mit Hilfe der ganzen Umsetzungskette und besonders nationaler Behörden, der Zivilgesellschaft und Menschenrechtsverteidiger ein sinnhafter Bestandteil des Alltagslebens werden kann.

Die Veranstaltung bringt hochrangige Vertreterinnen und Vertreter von der Umsetzungskette der Charta zusammen, insbesondere Richterinnen und Richter, politische Entscheidungsträgerinnen und -träger, Vollzugsbehörden, Rechtsanwältinnen und -anwälte und Vertreterinnen und Vertreter von nationalen Menschenrechtsinstitutionen, Gleichstellungsstellen und Organisationen der Zivilgesellschaft.

Kontakt:

Ministerium der Justiz / Kaisa Tiusanen, tel. +358 2951 50169
Ministerium der Justiz / Hanna Rönty, tel. +358 2951 50035

Zeitpunkt

12.11.2019

Ort

Brüssel

Veranstalter