Menu

NEU/Definieren Männlichkeit: Werk „Swole“ von Artor Jesus Inkerö

Der in Amsterdam lebende Künstler Artor Jesus Inkerö (geb. 1989) arbeitet mit Filmkunst und Fotografie. In seinem „holistischen Körperprojekt“ versucht Inkerö, sein Aussehen zu verändern, um eine möglichst stereotype Version moderner Männlichkeit darzustellen. Durch die Adaption von Regeln und Kennzeichen der Männlichkeit setzt sich Inkerö mit den verschiedenen Aspekten des Themas auseinander. Dazu zählen Macht, Herrschen, Sicherheit und Privilegien.

Fortlaufende Vorführung Kurzfilm Mi-Sa, freier Eintritt.

Die Veranstaltung ist Teil der Veranstaltungsreihe NEU/Definieren: Männlichkeit des finnischen Benelux-Institutes. Diese Reihe wurde von einem themenübergreifenden, weiten Partnernetzwerk erarbeitet und behandelt den einschneidenden Umbruch in der Rolle der Geschlechtern und insbesondere der Rolle von Männlichkeit.

Profil in den sozialen Medien: @finncultblx

Ort: Beursschouwburg, Black box, Auguste Ortsstraat 20/28, 1000 Bryssel

Weitere Informationen: [email protected]finncult.be

Zeitpunkt

27.11.2019 12.00 – 30.11.2019 22.00

Veranstalter

Weitere Informationen